Displaying 1 - 20 of 45

WCC moderator to lead plenary at upcoming G20 Interfaith Forum

World Council of Churches moderator Dr Agnes Abuom will lead a plenary session on empower-ment of women, youth and vulnerable people being held at the G20 Interfaith Forum on 15 Octo-ber. The online forum will feature hundreds of policymakers, prominent experts and religious leaders speaking over five days in dozens of sessions.

ÖRK Vorsitzende beteiligt sich am Interreligiösen G20-Forum zu Afrika

Dr. Agnes Aboum, Vorsitzende des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK), beteiligte sich an einem Interreligiösen G20-Forum zu Afrika, das vom KAICIID, auch als Internationales Zentrum für Dialog bekannt, ausgerichtet wurde und der Förderung des Dialogs zwischen den Anhängerinnen und Anhängern verschiedener Kulturen und Religionen gewidmet war.

WCC moderator contributes to G20 Interfaith Forum on Africa

Dr Agnes Abuom, moderator of the World Council of Churches (WCC), contributed to a G20 Interfaith Forum on Africa hosted by KAICIID, or the International Dialogue Centre, dedicated to the facilitation of dialogue between followers of different cultures and religions.

Sowing Peace

I recently attended the conference on ‘Interreligious dialogue for peace: Promoting Peaceful coexistence and common citizenship’ organized by KAICIID in Vienna on the 26 and 27 of February. The conference brought together some high profile religious leaders (predominantly but not exclusively from the Christian and Muslim faiths) who spoke with a united voice for social cohesion, peaceful coexistence and respect for religious diversity.

Arabische Religionsführer schaffen erstmals Plattform für sozialen Zusammenhalt

Ein „Interreligiöser Dialog für den Frieden: Die Förderung der friedlichen Koexistenz und der gemeinsamen Bürgerschaft“ in Wien am 26. Februar formulierte den ersten gemeinsamen Aktionsplan für arabische Religionsführer, der Wegweiser sein soll für die Überwindung von Spaltungen, die Extremisten hervorgerufen haben, und für die Wiederherstellung von sozialem Zusammenhalt und einer gemeinsamen Bürgerschaft im arabischen Raum.